Regionaltreffen Kieler Woche

Foto vom Regionaltreffen zur Kieler Woche 2020

Vor einigen Wochen hatten wir die Idee, unser traditionelles ALB-Treffen anlässlich der Kieler Woche bei Prof. Dr. Godber Sönke Godbersen stattfinden zu lassen. Die Kieler Woche, die jedes Jahr in der letzten Juni Woche stattfindet, wurde „Corona-bedingt“ dieses Jahr in die erste Septemberwoche verlegt. Die Kieler sind stolz, dass die Kieler Woche 2020 trotz der Corona Pandemie stattfindet; sie ist nach wie vor die größte Segelveranstaltung der Welt.

Von weitem begrüßten uns die Louisenlunder Flaggen, die auf der fünften Etage/Terrasse des Kopfcentrums von Sönke Godbersen wehten. Der befürchtete Regen blieb aus, und so trafen sich bei seichtem, warmen Abendwind 20 Altschüler und dazugehörige Partner. Generationsübergreifend saßen wir bei einem vorzüglichem kalten Buffet, Wein, Bier und anderen guten Getränken zusammen. Die Senioren Wulf Hermann und Rudolf v. Spreckelsen berichteten von alten Zeiten, die sie mit der herzoglichen Familie erlebt hatten. Auch wurden die bevorstehenden Wahlen zum neuen ALB-Vorstand diskutiert. Matthias Möhl berichtete von den aktuellen Veränderungen in Louisenlund, wie etwa der Erweiterung der Schülerzahlen und den Neubauten vor dem Kavalliershaus. Viele Altschüler beobachten die Entwicklung mit Skepsis, andere begrüßen die neue Zeit unter dem Schulleiter Dr. Peter Rösner.

Bis spät in die Nacht saßen die Altlouisenlunder auf der Terrasse bei Anna und Sönke Godbersen zusammen, immer den Blick auf die Förde und das leere Weinglas, das sofort gefüllt wurde. Es ist gut, dass wir in diesen schwierigen Zeiten ein solches Treffen unter der gebotenen Vorsicht durchgeführt haben.

Unser Dank gilt allen Organisatoren, insbesondere Anna und Sönke Godbersen und Matthias Möhl.

Wir freuen uns auf das nächste ALB-Treffen ohne Corona Einschränkungen.

Hubertus von der Decken

 

Zurück