ALB Get-together in Hamburg

„In Zeiten, in denen in Gesellschaft und Politik immer extremere Ansichten aufeinandertreffen, verkörpert die Kunst den Pluralismus, es gibt weder richtig noch falsch, nur verschiedene Eindrücke, Ideen und Meinungen, die in gleichberechtigter Weise nebeneinander koexistieren können.“

Und so brachte die Kunst am Dienstag den 15. September, nach langer Corona-Pause endlich wieder eine Vielzahl an Alt- Louisenlundern zu einem get-together mit dem Motto „Talk to the Artist“ im Hamburger Hanseviertel zusammen. Es wurde gelacht und lebhaft erzählt, bei dem ein oder anderen Glas Wein erinnerte man sich gemeinsam an alte Zeiten und berichteten sich Neuigkeiten. Verschiedene Generationen Alt-Lunder kamen über die Betrachtung der Exponate im „Luxury The ConceptStore“ ins Gespräch und tauschten Ihre Eindrücke aus. Die extra für das Event angereisten Künstler Skyyloft und Julius Veesini erzählten über ihre Inspirationen und inneren Motive und waren anschließend für Fragen und Diskussionen offen. Höhepunkt des Abends bildete die Verlosung einer von Skyyloft signierten und gestalteten Champagnerflasche, welche der Organisator Florian Trützschler, der glücklichen Gewinnerin überreichte.

Zurück